Der erwachte Krieger

Der erwachte Krieger

3. Juni 2019 0 Von erikaflickinger

Wann ist er erwacht, der Krieger des Herzens?

Dann, wenn Er zu sich selbst gefunden hat?

Dann wenn Er genau dies tut,

was sein Innerstes bewegt, weil es nach außen möchte?

Dann wenn es Ihm egal ist,

ob man Ihn als männlich erkennt

oder sein „Erwachen“ als Weichheit bezeichnet?

Dann, wenn Er einfach nur sich selbst lebst?

All dies ist richtig und doch bewegt den Krieger

nur eines, dass was in ihm selbst nach Freiheit ruft,

dies was Ihn lebendig fühlen lässt,

all dies, was Ihm den Atem raubt

und Ihn staunen lässt, über all die Wunder,

die sein Leben ihm in jedem Moment offenbart.

Er ist erwacht, seit er sich entschieden hat,

den Weg zu gehen, zu dem Ihn seine Seele treibt.

Er ist in der Sekunde erwacht,

in welcher Er seinen persönlichen Herzensweg

erkannt und angenommen hat

um diesen zu gehen, ohne auf die zu schauen,

die ihn dafür verurteilen, auslachen, kritisieren.

Er ist in dem Moment erwacht,

in dem er seinem Herzen und seiner Seele

die Entscheidungen seines Lebens überlies.

© Erika Flickinger

Krieger
pinterest.com
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...